Aktuelles

Mit Entschließung des Bundespräsidenten wurde Mag. Margit Wachberger mit Wirksamkeit vom 1. November 2023 zur neuen Leiterin der Generalprokuratur ernannt. Mag. Wachberger begann ihre Justizkarriere im Jahr 1991 als Richterin des damaligen Strafbezirksgerichts Wien. 1995 wurde sie Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft beim Jugendgerichtshof Wien und danach bei der Staatsanwaltschaft Wien. Bereits während dieser Zeit war sie erstmalig im Zuge einer Dienstzuteilung bei der Generalprokuratur tätig. 2004 wechselte Mag. Wachberger als Richterin zum Oberlandesgericht Wien. Im Jahr 2007 wurde sie als Generalanwältin zur Generalprokuratur ernannt, wo sie zuletzt seit 2020 den Rang einer Ersten Generalanwältin bekleidete.

Übernahme der Präsidentschaft des Netzwerks der Staatsanwaltschaften oder äquivalenten Institutionen bei den Obersten Gerichtshöfen der EU durch den Leiter der Generalprokuratur